Landwirtschaft

Landwirtschaft

Pumpen-, Filtrations- und Schmutzwasserlösungen für die Landwirtschaft

Landwirtschaftliche Betriebe haben einen hohen Wasserverbrauch. Dabei kann es sich um Leitungswasser, Wasser aus Bächen, Flüssen oder Teichen oder um Regenwasserabfluss handeln. Wasser wird zur Bewässerung, zum Tränken von Nutztieren, zur Reinigung von Kuh- und Schweineställen und für viele andere Zwecke verwendet.

Lagerung, Ableitung und Wiederverwendung von Schmutzwasser spielen dabei stets eine wichtige Rolle. Rotorflush selbstreinigende Filterpumpen und Saugkörbe sind dazu konzipiert, ein effizientes Abpumpen von Wasser und die Entfernung darin enthaltener Schwebstoffe zu gestatten.

Die Inspiration zur Erfindung und Entwicklung unserer Produkte beruht sogar auf der Arbeit unseres Geschäftsführers als Milchbauer: als er es Leid war, ständig Verstopfungen in Pumpen und Leitungen beheben zu müssen, erfand er eine maßgeschneiderte Lösung für das Problem der Schmutzwasserfilterung auf seinem Bauernhof.

Bewässerung mit Schmutzwasser Bewässerung mit Schmutzwasser Entwässerung von Klärteichen und Bewässerung mit Schmutzwasser Schmutzwasserablauf von Bauernhöfen, Melkständen und Viehställen wird norm...
Klärbehälter Klärbehälter Klärbehälter und Sickergruben Ein häufiges Problem bei Klärbehältern ist die Qualität des Wassers, das in Sickergruben gepumpt wird. Unzu...
Regenwassernutzung Regenwassernutzung Das Auffangen von Regenwasser von Dächern und aus Versickerungsanlagen in Becken und Teichen kann zu beträchtlichen Kosteneinsparungen landwirtschaftlicher Be...
Tränken von Nutztieren Tränken von Nutztieren   Zum Tränken von Nutztieren benötigtes Wasser kann aus Bächen, Teichen oder anderen natürlichen Wasserquellen entnommen werden. Pumpen, Kugelh...
Rotorflush-Video

Wir haben einzigartige Produkte zur Filterung
von Schmutzwasser und Industrieabwasser


Selbstreinigungsfiltern


Automatische Rückspülfilter


Selbstreinigende Siebkorbfilter und Filtern


Selbstreinigende Automatik-Filtersysteme


Selbstreinigung ohne Betriebsunterbrechung


Keine Entsorgungsprobleme von Filterkerzen


Niedrige Betriebskosten durch lange Lebensdauer


Robustes und bedienungsfreundliches